Montag, 15. Februar 2016

Gartenblick auf's Meer (Tryptichon)

Ich habe nun endlich die Zeit gefunden, um dieses wunderbare Tryptichon zu bearbeiten. Gar nicht so einfach, sich bei dem vielen Platz eine Dekoration auszudenken. Aber dennoch habe ich es geschafft und eine kleine Szene gestaltet........

Dutch Doobadoo - MDF Tryptichon, Papiere, Deko, Charm und Shabby Seam Binding von Live & Love Crafts, Stanzschablonen Memory box, Joy!Crafts, Spellbinders, Stempel "La Blanche", Muscheldeko, Hanfschnur, Cheesecloth, Juteband, Häkelborte, Strukturpaste

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

A gorgeous creation Petra!! A lovely vintage look and I like the maritime details too. Very romantic. hugs, Marlies

Silvi hat gesagt…

Liebe Petra, das glaube ich dir gern, dass es nicht leicht war, die drei großen Flächen so wunderbar zu bestücken, dass es nicht überladen wirkt und dass sogar noch eine Geschichte erzählt wird. Ich bekomme Sehnsucht nach einem kleinen Häuschen mit Terrasse am Meer. Die Enkel sammeln Muscheln und wir lassen die Seele baumeln und hören dem Wellenrauschen und den Möwen zu.
Der Spruch gefällt mir auch ganz besonders. Da sollte man wirklich öfter drüber nachdenken. Es wird einem immer mehr dazu einfallen.
Liebe Grüße
von
Silvi

Karen hat gesagt…

Oh my! Petra, this is truly extraordinary... the beauty goes beyond words. I long to own some Dutch Doobadoo items and you've certainly showcased why. :o) Each part is gorgeous on its own, but together they create an abundance of inspiration. This fills my heart with joy. :o) Lovely work, my sweet friend. I pray your week has been as beautiful as your crafty heart.

Hugs and blessings,
Karen